German 9

Uschi Backes-Gellner, Sanita Schröer, Rosemarie Kay, Karin's Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen: PDF

By Uschi Backes-Gellner, Sanita Schröer, Rosemarie Kay, Karin Wolff

Trotz der ihr zugeschriebenen Vorteile ist die materielle Mitarbeiterbeteiligung - gerade in kleinen und mittleren Unternehmen - in Deutschland wenig verbreitet.

Auf der foundation schriftlicher und mündlicher Unternehmensbefragungen mithilfe bi- und multivariater Analysemethoden gehen die Autorinnen folgenden Fragen nach: In welchem Umfang sind die verschiedenen Beteiligungsformen verbreitet und gibt es unternehmensgrößenspezifische Unterschiede? Welche finanz- und personalwirtschaftlichen sowie steuerlichen Effekte können von den unterschiedlichen materiellen Beteiligungsformen erwartet werden? Inwieweit lassen sich optimistic Effekte materieller Beteiligungseffekte auf den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen empirisch nachweisen? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit die Einführung eines materiellen Beteiligungsmodells erfolgreich und dauerhaft wirksam ist?

Show description

Read or Download Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen: Verbreitung, Effekte, Voraussetzungen PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Lieder für den Einzelgesang: zum Gebrauch an by Georg Rolle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Qualitative Marktforschung: Methoden, Einsatzmöglichkeiten PDF

Trotz wachsender Bedeutung in Wissenschaft und Praxis mangelt es bisher an Fachliteratur, die sich umfassend mit dem Ansatz einer qualitativen Marktforschung auseinandersetzt. Um einen solchen Beitrag leisten zu können, widmet sich diese Arbeit insbesondere einer systematischen Kennzeichnung qualitativer Erhebungsmethoden und der Typisierung ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zur Unterstützung von Marketing-Entscheidungen.

Download e-book for kindle: Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen: by Uschi Backes-Gellner, Sanita Schröer, Rosemarie Kay, Karin

Trotz der ihr zugeschriebenen Vorteile ist die materielle Mitarbeiterbeteiligung - gerade in kleinen und mittleren Unternehmen - in Deutschland wenig verbreitet. Auf der foundation schriftlicher und mündlicher Unternehmensbefragungen mithilfe bi- und multivariater Analysemethoden gehen die Autorinnen folgenden Fragen nach: In welchem Umfang sind die verschiedenen Beteiligungsformen verbreitet und gibt es unternehmensgrößenspezifische Unterschiede?

Download e-book for iPad: Kulturbetriebslehre: Grundlagen einer Inter-Disziplin by Tasos Zembylas

Die Kulturbetriebslehre befasst sich mit den vielfältigen Organisationsformen der Produktion, Distribution und Rezeption von Kulturgütern. Tasos Zembylas verfolgt systematisch die Frage nach der Konstitution von Kulturgütern und betont dabei die Bedeutung der Praxis (Regeln, Institutionen, Praktiken) bei der Entstehung von Werten, Präferenzen und Denkstilen.

Additional info for Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen: Verbreitung, Effekte, Voraussetzungen

Example text

Daruber hinaus ist in der Regel die mit einer Mitarbeiterbeteiligung zu erzielende Rendite aufgrund der Vergunstigungen der Arbeitgeber und der staatlichen FOrderung meist sehr hoch; am Markt ist eine ahnlich hohe Rendite auf demselben Risikoniveau kaum zu erzielen. a. davon ab, auf welche Weise das Unternehmen die Aktien beschafft, die im Zuge des Aktienoptionsprogramms ausgegeben werden soli en. Grundsatzlich kommen dafUr wieder die Beschaffung 43 im Rahmen einer bedingten Kapitalerhahung und der Erwerb eigener Aktien in Frage25 .

Dennoch soli der Versuch untemommen werden, sich einer Antwort anzunahem. Zunachst aber soli der Einfluss verschiedener Unternehmensstrukturmerkmale auf die Einfuhrung von Mitarbeiterbeteiligungsmodellen aufgezeigt werden. Diese Vorgehensweise erleichtert es, die Schwierigkeiten, die mit der Ermittlung der ''wahren'' Verbreitung verbunden sind, nachzuvollziehen. 3 Einfluss von Unternehmensstrukturmerkmalen Die Einfuhrung und Verwaltung eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells ist mit einem nicht unerheblichen personellen und finanziellen Aufwand verbunden, der weitestgehend unabhangig von der Zahl der zu beteiligenden Mitarbeiter ist.

1m Fall der bedingten Kapitalerhahung kommt es auf Seiten des Untemehmens zum Zeitpunkt der Einraumung von Aktienoptionen weder zu einer bilanziellen noch zu einer steuerlichen Einlage; es flieBen noch keine liquiden Mittel zu. Es entsteht folglich auch noch kein vermagens- oder gewinnmindemder Personalaufwand, so dass durch die Einraumung von Aktienoptionen keine Steuererspamisse eintreten. 1m Zeitpunkt der Ausubung der Aktienoptionen erhaht sich das Eigenkapital. Der - sofem die Aktien nicht unentgeltlich zur Verfugung gestellt werden - fur die Aktien zu zahlende Bezugspreis flieBt dem Untemehmen zu.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes