German 10

New PDF release: Die optimale Größe und Struktur von Unternehmen: Der

By Florian Bieberbach

Wie wird das Unternehmen der Zukunft aussehen? Wird es klein und flexibel sein und in globalen Netzwerken agieren, oder werden Großunternehmen ungeahnten Ausmaßes die Wirtschaftswelt dominieren?

Florian Bieberbach unterzieht die Auswirkungen der Informations- und Kommunikationstechnik auf die Größe und Struktur von Unternehmen einer fundierten examine. Er fügt unterschiedliche und scheinbar widersprüchliche Ansätze aus der Literatur zu einem einheitlichen Bild zusammen und kommt zu dem Ergebnis, dass die verstärkte Nutzung der neuen Technologien in und zwischen Firmen tendenziell zu einer vertikalen Verkleinerung und zu einer horizontalen Vergrößerung der Unternehmen führt: Leistungstiefen werden verringert und Outputmengen erhöht.

Show description

Read or Download Die optimale Größe und Struktur von Unternehmen: Der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnik PDF

Best german_10 books

Read e-book online Standort als Wettbewerbsfaktor für einige Zweige der PDF

Standort ALS Wettbewerbsfaktor Fur Einige Zweige Der Westdeutschen Textilindustrie

Alternierende Telearbeit: Akzeptanz und Perspektiven einer - download pdf or read online

Mit der vorliegenden Publikation wird ein Beitrag geleistet zur Diskussion um die Telearbeit in Deutschland. Im Zentrum stehen die Befunde des Forschungsprojekts "telearbeit und Zeitökonomie. Die Auswirkungen von Telearbeit auf die Gestaltung von Arbeit und Freizeit". Es geht um eine empirisch gestützte Bestimmung des Stellenwerts neuer Arbeitsmodelle, insbesondere der alternierenden Telearbeit, die den Beschäftigten die Integration des häuslichen Umfelds in die Erwerbsarbeit ermöglicht.

Das Kind von Europa: Zur Rezeption des Kaspar Hauser-Stoffes by Birgit Gottschalk PDF

Diese Studie weicht nur geringftigig von der im Jahre 1992 an der Universitat-Ge samthochschule Siegen eingereichten Dissertation abo Danken mochte ich an dieser Stelle all meinen Freunden und Bekannten, insbe sondere Prof. Dr. Peter Gendolla und Dr. Ursula Bohmer ffir ihre wohlwollende Begleitung und die stets anregende Kritik.

Extra info for Die optimale Größe und Struktur von Unternehmen: Der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnik

Example text

146 Vgl. Vgl. 179 Vgl. 180 Vgl. 181 Vgl. 182 Vgl. 183 Vgl. 177 178 Tirole 1995, S. 229 Tirole 1995, S. 170 Boventer 1986, S. 227; Schumann 1984, S. 239 Tirole 1995, S. 3 Tirole 1995, S. 775 Tirole 1995, S. 781 Okonomische Grundlagen 37 fuhrt, da sie aquivalent ist zur Situation eines Anbieters im Monopolistischen Wettbewerb,184 der Inhalt des folgenden Abschnitts ist. 2 Preis- undMengenjestlegung im monopolistischen Wettbewerb Das Modell des monopolistischen Wettbewerbs geht wie das des vollkommenen Wettbewerbs von vielen Anbietem und Nachfragem aus.

164 1m Mittelpunkt der Untersuchungen stehen die Theorie der Suchkosten und das Problem der Qualitatsunsicherheit (bzw. 4 ausfUhrlicher dargestellt. 166 Eine weitere, implizite Annahrne der bisher erwiihnten Modelle, das Fehlen von technischem Fortschritt und Innovation, wird in dieser Arbeit beibehalten. Auch wenn die Innovationstheorie fUr die Struktur und Funktionsweise von Markten im Aligemeinen eine bedeutende Rolle spielt,167 ist sie doch fUr die grundsatzlichen Betrachtungen in den folgenden Kapiteln von untergeordneter Bedeutung.

H. fallenden Durchschnittskosten, ausgegangen. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf Preisbildung und Wettbewerb, das einfache Modell des vorangegangenen Abschnitts funktioniert damit nicht mehr. Abbildung 4a) zeigt die veranderte Situation. Die Grenzkosten sind als konstant angenommen, unter Beriicksichtigung von Fixkosten entsteht somit eine fallende Durchschnittskostenkurve. 125 Gesetzt den Fall, das Unternehmen produziert und verkauft die Menge qmin, ki:innte es durch eine Ausweitung der Produktion den Gewinn steigem.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes