German 16

Download e-book for kindle: Die künstliche Mutter by Hermann Burger

By Hermann Burger

Show description

Read Online or Download Die künstliche Mutter PDF

Best german_16 books

Klimawandel in Deutschland: Entwicklung, Folgen, Risiken und by Guy P. Brasseur, Daniela Jacob, Susanne Schuck-Zöller PDF

Erstmals stellt diese nationale Untersuchung den Forschungsstand zum Klimawandel umfassend für alle Themenbereiche und gesellschaftlichen Sektoren dar. Womit müssen wir in Deutschland rechnen, welche Auswirkungen werden die Klimaveränderungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben, und wie können wir uns wappnen?

The Role of the Masses in the Collapse of the GDR - download pdf or read online

This ebook examines the position of the hundreds within the cave in of the East German regime and country in 1989 within the northern district of Schwerin. It indicates the level to which voters of the GDR dictatorship have been instrumental of their state's loss of life. The 'bottom-up' technique hired, unlike the examine of strength wielding elites and 'opposition', explores the shift in temper and behavior of electorate which led to the interior cave in of the kingdom.

HOAI-Kommentar: zur Honorarordnung für Architekten und - download pdf or read online

Am 17. Juli 2013 ist die 7. HOAI-Novelle in Kraft getreten. Mit dieser vollständig überarbeiteten Auflage wird eine umfassende und praxisnahe juristische Kommentierung aller Leistungsbereiche der in der HOAI 2013 erfassten Architekten- und Ingenieurleistungen vorgelegt. Die Herausgeber kommentieren in Zusammenarbeit mit Fachingenieuren die gesamte Honorarordnung und stellen sowohl für Architekten und Ingenieure, als auch für Rechtsanwälte und Richter, die mit Fragen des Architektenhonorarrechts befasst sind, ein wichtiges Arbeitsmittel zur Verfügung, das Sicherheit in der Auslegung und Anwendung der Bestimmungen vermittelt und auch die neueste zur HOAI ergangene Rechtsprechung berücksichtigt.

Hannes Horter, Martin Driessen, Winfried Zapp's Systemimmanente Anreize im Pauschalierenden Entgeltsystem PDF

Dieses Fachbuch analysiert die Probleme, Risiken und Anreize des PEPP-Systems (Version 2015) anhand der Behandlung der Alkoholabhängigkeit. Dafür wurden über 1. three hundred Fälle des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld aus dem Jahr 2014 verwendet. Zunächst wurden Fallgruppen erstellt für die Gruppen dann Parameter wie Verweildauer (VWD), PEPP-Kodierung, Erlöseinbußen durch Fallzusammenführungen und Fallerlöse ausgewertet.

Extra resources for Die künstliche Mutter

Sample text

Die Menschen, konnte sie sagen, begreifen nicht, dass sie sterblich sind, sonst ließen sie keinen Tag ohne Sonne, keine Nacht ohne Liebe verstreichen; und ich, ich hatte plötzlich Sprache, ich war für diese kurze Spanne taumeligen Glücks der Dichter, den die Frauen – nach Ovid – so dringend brauchten, es sprudelte aus unerschöpflichen Quellen aus mir hervor, ich konnte meiner Geliebten alles zeigen, benennen, in ihrem Sonnenspiegel entzündete sich die Welt. Zürich, die Altstadt, der Limmatquai, das Café de la Terrasse, der Bürkliplatz, die Bahnhofstraße, die Peterhofstatt, wo ihr Ingenieur die Wohnung mit Balkon im dritten Stock gemietet hatte, der Lindenhof, alles täglich blauweißblankpoliert, wie frisch aus dem Baukasten genommen.

Wie viel größer, stärker, tiefer, echter war dieses Sonnengold als die verlogene christliche Nächstenliebe, welche demütig dienend über Leichen geht, wenn es gilt, den Gottesegoismus gegen die elementaren Bedürfnisse von Leib und Seele durchzusetzen. Natürlich, wie konnte es denn anders sein, legten sich die in ihrem Masochrismus Hinterbliebenen die klassische Dreiecksgeschichte zurecht: das kommt davon. Ich aber sage euch: in drei Teufels Namen nein, ein Skandal, wenn schon, ist eure Dreiecksgeschichte mit Jesus, dass ihr nur miteinander umgehen könnt, wenn ständig ein Dritter dazwischenfunkt, dass ihr euren Nächsten nicht lieben könnt wie euch selbst, sondern wie es Gott befohlen, und eure humane Energie an ein Phantom eurer Lebensuntauglichkeit verschwendet, ja, den Himmel heizt, der es am allerwenigsten nötig hat.

Mein wichtigster Lehrer und Förderer, Professor Walter Kern, der Gute Gott der ETU genannt, hätte sich dreimal im Grab umgedreht, wenn er diese Gaunerei von seinem Friedhof aus mit angesehen hätte, das Knarren des Sarges wäre durch das dicke Zyklopengemäuer der Nordfassade gedrungen mit den Sgraffitos, welche Aufbau und Aufgaben der Eidgenössischen Technischen Universität allegorisierten: zwei beflügelte Standartenträgerinnen versprachen dem Studenten, der diese Bildungskasematte in mattem Basaltgrün zu sprengen versuchte, dass unter den Auspizien der Eidgenossenschaft in gegenseitigem Einvernehmen von Wissenschaft und Kunst alle Sparten vom Bauingenieurwesen bis zum Militärwesen, ergänzt durch humanistischen Zuckerguss, in interdisziplinärem Föderalismus, für den die Girlanden der Kantonswappen unter dem Dachvorsprung bürgten, sine ira et studio gelehrt werden würden.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 44 votes