German 10

Read e-book online Dauerschuldverträge und Grundsätze ordnungsmäßiger PDF

By Madeleine Janke

Dr. Madeleine Janke promovierte am Lehrstuhl von Professor Dr. Hans Deppe der Freien Universität Berlin. Sie arbeitet dort heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Show description

Read or Download Dauerschuldverträge und Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung PDF

Similar german_10 books

Standort als Wettbewerbsfaktor für einige Zweige der by By (author) Helmuth Strothmann PDF

Standort ALS Wettbewerbsfaktor Fur Einige Zweige Der Westdeutschen Textilindustrie

Read e-book online Alternierende Telearbeit: Akzeptanz und Perspektiven einer PDF

Mit der vorliegenden Publikation wird ein Beitrag geleistet zur Diskussion um die Telearbeit in Deutschland. Im Zentrum stehen die Befunde des Forschungsprojekts "telearbeit und Zeitökonomie. Die Auswirkungen von Telearbeit auf die Gestaltung von Arbeit und Freizeit". Es geht um eine empirisch gestützte Bestimmung des Stellenwerts neuer Arbeitsmodelle, insbesondere der alternierenden Telearbeit, die den Beschäftigten die Integration des häuslichen Umfelds in die Erwerbsarbeit ermöglicht.

Birgit Gottschalk's Das Kind von Europa: Zur Rezeption des Kaspar Hauser-Stoffes PDF

Diese Studie weicht nur geringftigig von der im Jahre 1992 an der Universitat-Ge samthochschule Siegen eingereichten Dissertation abo Danken mochte ich an dieser Stelle all meinen Freunden und Bekannten, insbe sondere Prof. Dr. Peter Gendolla und Dr. Ursula Bohmer ffir ihre wohlwollende Begleitung und die stets anregende Kritik.

Additional info for Dauerschuldverträge und Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung

Sample text

Als weitere Methoden werden in der Rechtsprechung insbesondere noch die grammatische (= moglicher Wortsinn), die systematische (= Bedeutungszusarnmenhang der Norm), die historische (= Entstehungsgeschichte der Vorschrift) und die verfassungskonforme Auslegung (= Berucksichtigung der rechtsethischen Prinzipien von Verfassungsrang) genannt56 ). Insofem stellt sich die Frage nach dem Verhiiltnis der Auslegungsmethoden zueinander. ) derjenigen der Vorzug zu geben, die dem im Wortlaut des Gesetzes in seinem Sinnzusammenhang ausgedruckten Gesetzeszweck entspricht"57).

Diese "unteren" GoB werden nun nicht rein formal-logisch aus jeweils hoheren Prinzipien abgeieitet, sondem ihre Ermittlung gestaltet sich als eine wertende Konkretisierung allgemeinerer GoB in der Weise, daB die Normen im Hinblick auf die Erfordemisse der zu beurteilenden Sachverhaltsgestaltungen anwendbar gemacht werden61 ). "Konkretisierung der GoB heiBt also nicht deduzieren "von oben", sondem ein Spezifischwerden der Normen in ihrer Annaherung "nach unten", an die Sache"62). Daraus resultiert flir den Rechtsanwender ein Beurteilungsspielraum.

I Nr. ahresabschluB zu berUcksichtigen. ahresabschluB lediglich Zahlungen berUcksichtigt werden dtirfen. Dies bezeichnet man als Grundsatz der Pagatorik81 ). Der Sinn einer derartigen Vorgehensweise 80) Die Entwicklung des GoB-Systems erfolgt in Anlehnung an Moxter. Vgl. dazu Moxter, Das System der handelsrechtlichen Grundsatze ordnungsmaBiger Bilanzierung, in: Der Wirtschaftspriifer im Schnittpunkt nationaler und intemationaler Entwicklungen, FS fiir v. Wysocki 1985, S. , Zur wirtschaftlichen Betrachtungsweise im Bilanzrecht, StuW 1989, S.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes