German 9

Download e-book for iPad: Umgang mit fremden Kulturen: Eine sozialpsychologische by Arnd Florack

By Arnd Florack

Vorstellungen über das Zusammenleben mit fremden Kulturen spielen nicht nur in den klassischen Einwanderungsländern eine wichtige Rolle. Auch in der Bundesrepublik Deutschland sind sie in der politischen Diskussion und in den Medien ständig präsent.

Akkulturationseinstellungen sind, wie andere Einstellungen auch, Folge eines kontextabhängigen Informationsverarbeitungsprozesses; sind additionally keine festen Überzeugungen, sondern variieren in Abhängigkeit der state of affairs. Offen ist bisher weitgehend, welche kognitiven Prozesse diese Vorstellungen beeinflussen.

Arnd Florack prüft am Beispiel der Akzeptanz türkischer Lebensweisen in Deutschland in drei Experimenten, in welchem Maße Einstellungen zur Akkulturation von Immigranten in Abhängigkeit verfügbarer Informationen variieren. In einem vierten scan wurde mit dem Implicit organization attempt (Greenwald et al., 1998) ein Reaktionszeitmaß zur Erfassung von Bewertungen eingesetzt. Die Ergebnisse zeigen, dass kontextabhängige Variationen in affektiven Reaktionen gegenüber einer Fremdgruppe einen bedeutsamen Einfluss auf die Akzeptanz fremder kultureller Lebensweisen haben.

Show description

German 9

New PDF release: Aktuelle Perspektiven der Biologischen Psychiatrie

By Prof. Dr. D. Yves von Cramon (auth.), Prof. Dr. H.-J. Möller, Prof. Dr. F. Müller-Spahn, Dr. G. Kurtz (eds.)

Das Buch umfaßt die ganze Bandbreite der neurobiologischen Ansätze bei verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen, sowohl hinsichtlich der Ätiopathogenese als auch der Therapie. In shape von Übersichtsarbeiten und Originalpublikationen von Ergebnissen einzelner Studien wird ein sehr aktuelles und sehr weit gefächertes Spektrum der biologisch-psychiatrischen Forschung geliefert. Neben einer Vielzahl anderer Themen stehen dabei dementielle Erkrankungen, angesichts der medizinischen und gesundheitspolitischen Bedeutung und der derzeitigen Intensität von Forschungsaktivitäten, ganz besonders im Mittelpunkt.

Show description

German 9

Download PDF by Karl Valentin Müller: Begabung und soziale Schichtung in der

By Karl Valentin Müller

In dem 1950 gegrundeten Arbeitskreis des "Instituts fur empirische Soziologie" haben sich meist jungere Soziologen zusammengefunden, denen an moglichst zahJenstarker Beobachtung und exakter Erfassung der ebenso fluchtigen wie einmalig einblicksreichen soziologischen Verschiebungen und Wandlungen in Nachkriegsde'lltschland gelegen warfare. Dabei wurden strengeren und soziologisch l'eJevanteren Methoden der Handlungsanalyse und der Wert haltungsforschunggegenuberderweiterverbreitetenEmpirieunmittelbarerMei nungsforschungderVorzuggegeben. Das Institut - getragen von der "Gesellschaft fur empirische soziolo gische Forschunge.V." (Hannover) - hat sich ausserlich unter wechselndem Verstandnis offentlicher Stellen und wandlungsvoller Forderungsbereitschaft als "Fluchtlingsbetrieb der Wis-senschaft" muhselig genug durchgekampft. Mit der Wiederberufung des Leiters auf einen ordentlichen Lehrstuhl erhielt die gesamte Arbeit neuen Auftrieb. Die wachsende Anerkennung der bislang ver streut erschienenen Arbeiten im In- und Ausland fuhrte zu dem Gedanken, kunftighin eine eigene Schriftenreihe -erscheinen zu lassen; der We!1tdeutsche VerlagKolnundOpladen, seitjeherumForderungdersoziologisdlenLiteratur verdient, bot dazu entgegenkommend die Hand. Ihm seidafur ebenso wie den wenigenwirklich verstandnisvollenundverlasslidl.enForderernunsererArbeit aufrichtiggedankt. Die Schriftenreihe wird in loser Folge wichtigere Ergebnisse aus der weitverzweigtenArbeitderInstitutsmitgliedervorlegenundhofft, damiteinem weiterenKreise als bisher diewohl auchfur den Sozialpraktikerbedeutsamen Erkenntnisse aus dem sozialen Ge-genwartsg-eschehen in unserem zwiegeteilten VaterlandzurKenntnisbringenzukonnen. HannoverundNurnberg, Juli1956 DerHerausgeber: K.ValentinMuller VII Vorwort Das challenge der sozialen Gerechtigkeit oder Zweckmassigkeit unserer sozialen Ordnung steht verstandlicherweise immer aufs neue im Mittelpunkt erregterunderregenderDiskussionen. Es solltedarumder Versuch unternom menwerden, mo'glichstTeilobjekte diesesProblemsbeizubringen, ohnedassim ubrigenfur einenkonkretenLosungsvorschlagStellunggenommenwurde.Der Verfasserhofft, durch die hier vorgebrachte Untersuchungzur Versachlichung derDiskussion bei utragen. Die mannigfachen Vorarbeiten auf dem gleichem Gehiet konnten im Rahmen dieser kna1ppen Darstellung von neueren UntersuchungscJ.'Igebnissen nichtherangezogenoderauchnurgehuhrenderwahntweriden;dieInteressenten seien hierfur auf die ublichen Nachschla{l;ewerke und Gesamtdarstellungen verWIe

Show description

German 9

Peter Brödner, Georg Simonis, Hansjürgen Paul's Arbeitsgestaltung und partizipative Systementwicklung PDF

By Peter Brödner, Georg Simonis, Hansjürgen Paul

Inhalt
Mit Beiträgen von: Petra Abele, Elisabeth Becker-Töpfer, Peter Brödner, WikingEhlert, Udo Esser, Margrit Falck, Jörg-Olaf Henning, Heinz-Dieter Kantel,Lore Klipp, Kai Krings, Erich Latniak, Wolf-Michael Mehl, Fanny-MichaelaReisin, Ulla Schwitalla, Heide-Rose Vatterrott, Walter Weiß, Walter Wicke undGregor Wolf.

Show description

German 9

Heribert Boeder's Grund und Gegenwart als Frageziel der Früh-Griechischen PDF

By Heribert Boeder

(I) V orbestimmung des Themas Der Titel der folgenden Untersuchungen nennt 'Grund' und 'Gegen wart' als die maBgeblichen Blickpunkte, auf die hin die friihgriechische Philosophie - ob ausgesprochen oder nicht - sich bei der Entfaltung ihres Gegenstandes und ihrer selbst sammelt. Dadurch wird das Eigen tiimliche dieser Philosophie allerdings nicht hinsichtlich ihres Unter schieds zu, sondern nur hinsichtlich ihrer Zusammengehorigkeit mit der spateren Philo sophie bezeichnet. Erst aufgrund dieser Zusammen gehOrigkeit sowohl der Sache als auch dem Vorgehen nach kann die friihgriechische Philosophie zugleich als die anfangliche begriffen werden. Eben darin aber hat sie im Verhaltnis zu der spateren ihre Auszeichnung; denn sie vollbringt die weitreichendste Bestimmung dessen, used to be als philosophische Erfahrung und Erkenntnis gelten kann. (2) Die fruhgriechische Philosophie als anfiingliche Aber ist denn die friihgriechische Philosophie so gemeinhin auch die anfangliche? 1m Falle des indischen und chinesischen Denkens gilt dies offenbar nicht. Hier konnte guy einwenden, daB dieses Denken zu 1 Unrecht 'Philosophie' genannt wird . Auch abgesehen von grundsatz 2 lichen Erwagungen zum 'richtigen' Gebrauch von Namen, notigt jedoch weder die Sagekraft dieses Namens noch sein Gebrauch in der griechischen Sprache zur Einschrankung seiner Anwendung auf abend landisch-europaisches Denken.

Show description

German 9

Get Die Chemie der Lederfabrikation: Zweiter Band PDF

By John Arthur Wilson, Fritz Stather, Martin Gierth

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

German 9

Hans Welzel's An den Grenzen des Rechts: Die Frage nach der Rechtsgeltung PDF

By Hans Welzel

The lecture not just offers with the confident or de facto validity (the "effectiveness") yet, additionally, with the normative, ob liga tory validity of correct (its "legitimacy"). For the definition of confident validity, he refers back to the "theories of recognizance" originating from the nineteenth century wherein, how ever, he divorces the overall conception of recognizance prevailingly followed this day from the older, "individual," theories of recognizance. using the decisive issue of recognizance, he separates the optimistic validity of the criminal correct from the mere enforcement (in the experience of the idea of constraint). the second one a part of the lecture offers with the query if and lower than what necessities an exact present confident correct can also be allotted a normative compulsory energy ("normative" validity). He demonstrates the need of this kind of query at the "nihilism of va lues" of extremist sociological tendencies. Realistically and steadily he unfolds the matter by means of the path the "dualism of is and may be" by means of Kelsen on one hand and Rickert, Max Weber, Radbruch at the different, took, and which lead, with their trains of suggestion in contract, to the forfeiture of the "should be" to the "is" of the present de facto strength on the occasions. In doing so, they destroyed the prere quisites from which they themselves started out, not just as practical-acting yet, additionally, as theoretical-thinking males, in a single and a similar breath.

Show description

German 9

Get Ultraschall wird lesbar: Standardisierte Dokumentation in PDF

By Heinrich Czembirek

Es wird erstmalig der Versuch unternommen, die dynamische info der Ultraschalluntersuchung auf standardisierten Schnittebenen zu dokumentieren. Bis jetzt warfare es in den meisten Fällen üblich, einen pathologischen Befund in shape eines Bildes zu dokumentieren. Die Vorschläge zur standardisierten Schnittführung in der Ultraschalldiagnostik des Abdomens beruhen auf der Dokumentation der anatomischen Leitstrukturen, wodurch ein Zurechtfinden auf den vorliegenden Bildern durch den Untersucher selbst oder durch einen Zweitbetrachter ermöglicht wird. guy muß sich nicht mehr auf einen schriftlichen Befund verlassen, sondern kann sich, da die Organbereiche rasterförmig dokumentiert werden, aus den Bildsequenzen ein persönliches Urteil bilden. Die Methode der standardisierten Schnittbildfolge ist vergleichbar mit den heute routinemäßig durchgeführten standardisierten Aufnahmetechniken in der Magen-Darmdiagnostik, wurde jedoch für die Ultraschalldiagnostik des Abdomens bis jetzt noch nicht vorgeschlagen.

Show description