German 9

Brennpunkte der Schizophrenie: Gesellschaft — Angehörige — by Dr. H. Berger (auth.), Prim. Dr. Th. Platz (eds.) PDF

By Dr. H. Berger (auth.), Prim. Dr. Th. Platz (eds.)

Der vierte Band der erfolgreichen Buchreihe "Aktuelle Probleme der Schizophrenie" behandelt Aspekte der Psychiatrie, die gegenwärtig im Brennpunkt der Diskussion stehen. Führende Autoren aus dem gesamten deutschen Sprachraum und den ehemaligen Ostblockländern nehmen Stellung zu folgenden Themen: • die Pathomorphose der Schizophrenie unter sich ändernden gesellschaftlichen und politischen Bedingungen • die Rolle der Angehörigen auf den Krankheits- und Therapieverlauf schizophrener Patienten • die Bedeutung der Psychopharmakatherapie in der Betreuung schizophrener Menschen • Freie Vorträge • Neuroleptika - RISPERIDON • Forensisch-psychiatrische Themen

Show description

Read or Download Brennpunkte der Schizophrenie: Gesellschaft — Angehörige — Therapie PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Lieder für den Einzelgesang: zum Gebrauch an by Georg Rolle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Qualitative Marktforschung: Methoden, Einsatzmöglichkeiten PDF

Trotz wachsender Bedeutung in Wissenschaft und Praxis mangelt es bisher an Fachliteratur, die sich umfassend mit dem Ansatz einer qualitativen Marktforschung auseinandersetzt. Um einen solchen Beitrag leisten zu können, widmet sich diese Arbeit insbesondere einer systematischen Kennzeichnung qualitativer Erhebungsmethoden und der Typisierung ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zur Unterstützung von Marketing-Entscheidungen.

Download e-book for iPad: Mitarbeiterbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen: by Uschi Backes-Gellner, Sanita Schröer, Rosemarie Kay, Karin

Trotz der ihr zugeschriebenen Vorteile ist die materielle Mitarbeiterbeteiligung - gerade in kleinen und mittleren Unternehmen - in Deutschland wenig verbreitet. Auf der foundation schriftlicher und mündlicher Unternehmensbefragungen mithilfe bi- und multivariater Analysemethoden gehen die Autorinnen folgenden Fragen nach: In welchem Umfang sind die verschiedenen Beteiligungsformen verbreitet und gibt es unternehmensgrößenspezifische Unterschiede?

Download e-book for iPad: Kulturbetriebslehre: Grundlagen einer Inter-Disziplin by Tasos Zembylas

Die Kulturbetriebslehre befasst sich mit den vielfältigen Organisationsformen der Produktion, Distribution und Rezeption von Kulturgütern. Tasos Zembylas verfolgt systematisch die Frage nach der Konstitution von Kulturgütern und betont dabei die Bedeutung der Praxis (Regeln, Institutionen, Praktiken) bei der Entstehung von Werten, Präferenzen und Denkstilen.

Additional info for Brennpunkte der Schizophrenie: Gesellschaft — Angehörige — Therapie

Sample text

Wahrend im ersten Teil der Arbeit jetzt moglicher Zugang zum Psychopharmakaweltmarkt in seinem EinfluB auf das akute medikamentCise Regime bei erstaufgenommenen Schizophrenen analysiert wurde, konnten in den anderen Abschnitten der Arbeit Versorgungsstrukturaspekte und inhaltliche Probleme des Wandels der Therapiestile dargestellt werden. In den sucht- und psychotherapeutischen Arbeitsbereichen stehen wesentliche konzeptionelle Neugestaltungen im Mittelpunkt der zuktinftigen Arbeit, wahrend im untersuchten medikamentosen Bereich eher punktuelle Prtifungen von Einzelfragen das therapeutische Regime determinieren.

ScheffTl (1973) Das Ettkett "Geisteskrank". Soziale Interaktion und psychische Storung. Fischer, Frankfurt 12. Stumme W (1975) Psychische Erkrankungen 1m Urteil der BevOlkerung. Fortschritte der Sozia1psychiatrie, Bd 1. -Prof. Dr. P. Berner, 19 Rue Vaneau, F-7500 Paris, Frankreich. Vergleiche des Therapiestils und angewandter Therapieverfahren in der Jenaer Nervenklinik 1985/1991 K. -E. Kiihne, U. Bauer, I. Misselwitz und C. Reinhardt Klinik flir Psychiatrie und Neurologie "Hans Berger", Friedrich-Schiller-Universitat, Jena, Bundesrepublik Deutschland Zusammenfassung In der vorliegenden Arbeit werden aktuelle Aspekte des Betreuungsregimes bei Schizophrenen, Suchtkranken und Psychotherapiepatienten behandelt.

Das trifft insbesondere fUr die, aufgrund beobachteter unerwtinschter Nebenwirkungen aufgenommmene und von den Medien gelegentlich gesteigerte Meinung tiber die Gefahrlichkeit der Pharmakotherapie zu. Andererseits kann man heute eine Zunahme von Vorstellungen beobachten, die das Auftreten von Geisteskrankheiten mit hypnotischen Einfltissen oder Verhexungen in Zusammenhang bringen. Dies fUhrt oft dazu, daB Freunde oder Angehorige den Patienten raten, sich keiner medizinischer Behandlung zu unterziehen, sondem sich durch nichtarztliche Hypnotiseure oder Exorzisten von ihren Leiden befreien zu lassen.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 24 votes