German 10

Download PDF by Gerald Eberlein, O. P. Obermeier (auth.), Helmut Klages: Arbeitsperspektiven angewandter Sozialwissenschaft

By Gerald Eberlein, O. P. Obermeier (auth.), Helmut Klages (eds.)

Show description

Read or Download Arbeitsperspektiven angewandter Sozialwissenschaft PDF

Similar german_10 books

By (author) Helmuth Strothmann's Standort als Wettbewerbsfaktor für einige Zweige der PDF

Standort ALS Wettbewerbsfaktor Fur Einige Zweige Der Westdeutschen Textilindustrie

Get Alternierende Telearbeit: Akzeptanz und Perspektiven einer PDF

Mit der vorliegenden Publikation wird ein Beitrag geleistet zur Diskussion um die Telearbeit in Deutschland. Im Zentrum stehen die Befunde des Forschungsprojekts "telearbeit und Zeitökonomie. Die Auswirkungen von Telearbeit auf die Gestaltung von Arbeit und Freizeit". Es geht um eine empirisch gestützte Bestimmung des Stellenwerts neuer Arbeitsmodelle, insbesondere der alternierenden Telearbeit, die den Beschäftigten die Integration des häuslichen Umfelds in die Erwerbsarbeit ermöglicht.

Download e-book for iPad: Das Kind von Europa: Zur Rezeption des Kaspar Hauser-Stoffes by Birgit Gottschalk

Diese Studie weicht nur geringftigig von der im Jahre 1992 an der Universitat-Ge samthochschule Siegen eingereichten Dissertation abo Danken mochte ich an dieser Stelle all meinen Freunden und Bekannten, insbe sondere Prof. Dr. Peter Gendolla und Dr. Ursula Bohmer ffir ihre wohlwollende Begleitung und die stets anregende Kritik.

Extra info for Arbeitsperspektiven angewandter Sozialwissenschaft

Sample text

Riedel, Paradigmawechsel in der Wissenschaft, in: Brauchen wir eine andere Wissenschaft? 65-75. 14. 372-382. 15. 198-211. 16. 404-423. 17. 43 ff. 18. StegmUller, (IX) Wertfreiheit, Interessen und Objektivitat. a. 46 und 51. 19. 37-51. 20. O. 32-43 (zuerst Wien 1953) . 21. Als Versuch einer Ubersicht vgl. 122-126. 22. Albert, Theorie und Praxis. , Wissenschaft und Praxis. 62-79. S. 4. 23. Vgl. 11-14. 32 24. Kondratowitz, Einleitung der Hgg. zu: Psychologie statt Soziologie? Zur Reduzierbarkeit sozialer Strukturen auf Verhalten, Frankfurt 1977.

Albert, Wertfreiheit als methodisches Prinzip. Radnitzky, Wertfreiheitsthese: Wissenschaft, Ethik und Politik, in: ders. 88-101. 5. Vgl. Beyerchen, Wissenschaftler unter Hitler, Physiker im 3. , Naturwissenschaft, Technik und NS-Ideologie, Frankfurt 1980. 6. Vgl. 74-88 7. Vgl. Leudet, Les allemands et la science. 57 (FuBnoten 5-7). • Wir werden siegen. Die Franzosen verstecken feige ihre Kanonen hinter der Kathedrale von Reims". Zit. Eliade, 1m Mittelpunkt. BruchstUcke eines Tagebuches, dt. a. 1977.

P. van Hoesel und M. van de Vall: Vergelijking van case-studies als methode. Leiden, 1982. Rapport. 10. Fur konkrete Beispiele dieser methodologischen Praxis, vgl. a. Golden (1976). II. Bruder (1980) deutet dies mit dem Begriff "Strategie der Konflikt- minimierung" an (S. 152). 58 Literaturliste Arendt, Hannah (1969) 'Truth and Politics' in P. G. ) Philosophy, Politics and Society, Third Series, Oxford, Basil Blackwell, S. 104-133. Argyris, C. (1972) The Applicability of Organizational Sociology, Cambridge, Cambridge University Press.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 40 votes